Einen Schritt weiter

20. Juni 2013 | Von | Kategorie: Neues aus der Gemeinde

Bürgerbus weiter im Plan

290Auf ihrer letzten Sitzung am 19.06.2013 votierte die Gemeindevertretung mit großer Mehrheit für die Einführung eines Bürgerbusses, der vom Verein Bürgerbus Dallgow e.V. betrieben werden soll. Dieser Beschluss war notwendig, um jetzt bei den zuständigen Behörden die notwendigen Anträge zu stellen, so der Vorsitzende des Vereins Gerhard Franzen.

Zuvor hatte Franzen das Projekt Bürgerbus allen Ausschüssen der Gemeindevertretung vorgestellt und Fragen der Vertreter beantwortet. Bei der Vorstellung hatte sich der Verein auch mit der Frage auseinander gesetzt, ob ein Rufbus besser sei als ein Bürgerbus und kam zu dem Ergebnis, dass sich ein Bürgerbus leichter und vor allem kostengünstiger betreiben lasse.

Die CDU hatte von Anfang an das Projekt unterstützt. „Es gibt in Dallgow und in Seeburg einige Bereiche, die ohne Auto oder Fahrrad nur nach einem längerem Fußmarsch zu erreichen sind, z.B. die Bahnhofstraße. Da können wir für alle Bürger Erleichterung schaffen.“ so der Fraktionsvorsitzende Jörg Vahl.

Mit den drei anwesenden CDU-Vertretern stimmten noch 6 weitere Gemeindevertreter und der Bürgermeister für den Bürgerbus. Vier Vertreter enthielten sich der Stimme.

Weitere Informationen zum Bürgerbus finden Sie hier!:

 

Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

%d Bloggern gefällt das: